Rotary International
Beirat Dienste Governor Clubs Archiv
Suchanfrage abschicken
Distrikt Aktuell

Gute Bilanz bei PolioPlus
Franz Rainer Enste
RI-Jahresmotto 2017/2018
Rotexer zeigen weltweit Flagge
Jugendarbeit ist das Aushängeschild von Rotary
Club Termine

29.09.2017 - 19:30 Uhr
Konzert der Saxophoniker (mit Partner, Gästen und Freunden)
RC Gifhorn-Wolfsburg

07.10.2017 - 09:30 Uhr
Intercity-Meeting anl. der Kaiserring-Verleihung an Isa Genzken mit Vortrag von Rot. Zilch "Kunst: Wie im Himmel so auf Erden", 11:00 Uhr Verleihung des Rings in der Kaiserpfalz, 12:30 Uhr Ausstellungseröffnung im Mönchehaus Museum für Moderne Kunst
RC Goslar

14.10.2017 - 15:00 Uhr
Führung durch das Museum mit anschließendem Kaffee in der Lottine mit den Clubs aus Höxter und Bad Pyrmont
RC Holzminden

» zur Übersicht


Termine Aktuell

27.10.2017 - 29.10.2017
RYLA-Seminar: Corporate (Social) Responsibility

16.02.2018 - 17.02.2018
PETS 2018

» zur Übersicht


Powered by WebEdition CMS
Bildillustration


Club Leadership Plan (CLP)

Trennlinie

Nachrichtenbild Durch die Ausarbeitung eines Club Leadership Plans (CLP) stärken Rotarier ihre Clubs und fördern in diesen mehr Dynamik. Die Ein- bzw. Umsetzung dieses Plans bleibt den Clubs selbst überlassen. Der Distrikt 1800 hat bereits am 29.05.2010 auf der Distriktversammlung entscheiden, den CLP und analog auf Distriktebene den DLP umzusetzen. Die Organisationsvorlage stützt sich auf die bewährten Praktiken erfolgreicher Clubs und lässt viel Spielraum, um an die Situation des einzelnen Clubs angepasst zu werden:
Was soll erreicht werden ? Hierzu ein paar Stichworte:
  • Entwicklung langfristiger Ziele oder eines Strategieplans, der alle Elemente eines erfolgreichen Clubs berücksichtigt
  • Regelmäßig stattfindende Clubversammlungen
  • Offene Kommunikationskanäle
  • Einbeziehung aller Clubmitglieder
  • Kontinuität in der Führungsarbeit
  • Anpassung der Club-Satzung an die derzeitigen Clubpraktiken
  • Schaffung von Möglichkeiten für Freundschaftspflege und Networking
  • Anbieten einer regelmäßigen Aus- und Weiterbildung
  • Einrichtung von Ausschüssen, die auf die Bedarfe im Club eingehen
Nachstehend finden Sie weitere Infos zum Download


Sonntag, 12. Februar 2012/GK
Letzte Änderung: 25.09.12/GK


Seite drucken Druckansicht« zurück
Trennlinie

Login der Mitglieder

Benutzername


Kennwort




Passwort vergessen?
Hier anfordern

Neu registrieren  Neu registrieren

Home
KontaktE-Mail-Kontakt
ImpressumImpressum
HaftungHaftung
WebmasterWebmaster
henworxrealisiert durch
henworx
©Rotary Verlags GmbH